Archiv - Schuldrecht BT Vertiefung 3: Geschäftsführung ohne Auftrag 1, Grundlagen von Prof. Dr. John Montag

(23)

video locked

Über den Vortrag

98 von 100 Kursteilnehmern bestanden das erste juristische Staatsexamen dank unserer Inhalte sofort. Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Vergleich.

Der Vortrag „Archiv - Schuldrecht BT Vertiefung 3: Geschäftsführung ohne Auftrag 1, Grundlagen“ von Prof. Dr. John Montag ist Bestandteil des Kurses „Archiv - Schuldrecht Besonderer Teil“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Geschäftsführung ohne Auftrag 1
  • 1. Dogmatische Grundlagen
  • 1.1 Echte/Unechte GoA
  • 2. Unechte GoA
  • 2.1 Unwissentliche GoA § 687 Abs.1
  • 2.2 Geschäftsanmaßung § 687 Abs.2
  • 2.2.1 Herausgabe
  • 2.2.2 Schadensersatz
  • 2.2.3 Aufwendungsersatz
  • 3. Echte GoA
  • 3.1 Echte berechtigte GoA
  • 3.1.1 Herausgabe
  • 3.1.2 Schadensersatz §280 ff.
  • 3.1.3 Echte berechtige GoA und das übrige BGB
  • 3.1.4 Handeln zur Gefahrenabwehr
  • 3.1.6 Aufwendungsersatz
  • 3.2 Echte unberechtigte GoA

Quiz zum Vortrag

  1. Durch den Fremdgeschäftsführungswillen.
  2. Durch die Geschäftsanmaßung.
  3. Durch das Interesse an der Übernahme des Geschäfts.
  4. Durch den Rechtskreis.
  5. Alle Gesichtspunkte sind zutreffend.
  1. Aufwendungsersatz nach §§ 687 II 2, 684 1, 683
  2. Herausgabe nach §§ 687 II, 681 2, 667
  3. Schadensersatz nach §§ 687 II, 678
  1. Durch das Interesse an der Übernahme des Geschäfts
  2. Durch den Fremdgeschäftsführungswillen
  3. Durch die Geschäftsanmaßung
  4. Durch den Rechtskreis
  5. Alle Gesichtspunkte sind zutreffend
  1. §§ 280 ff.
  2. §§ 687 II, 678
  3. § 678
  4. § 680
  5. § 680 Analog
  1. Alle genannten Gesichtspunkte sind zutreffend
  2. Echte berechtigt GoA privilegiert werden.
  3. §§ 683, 670; §§ 680.
  4. Unechte GoA, Geschäftsanmaßung, schlechter gestellt werden.
  5. §§ 687 II, 678; §§ 687 II, 684 1, 812, 818 III.

Dozent des Vortrages Archiv - Schuldrecht BT Vertiefung 3: Geschäftsführung ohne Auftrag 1, Grundlagen

Prof. Dr. John Montag

Prof. Dr. John Montag

Rechtsanwalt Prof. Dr. John Montag, Berufsrepetitor, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht, Dozent für Zivilrecht und Autor zahlreicher Lernprogramme für Wirtschaftsjuristen und Verfasser des Lernbuch Zivilrecht. Prof. Dr. Montag versteht es wie kein Zweiter, das Zivilrecht lernbar darzustellen.

Versprochen, Zivilrecht wird Sie begeistern.


Kundenrezensionen

(23)
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1  Stern
0

23 Kundenrezensionen ohne Beschreibung


23 Rezensionen ohne Text