Archiv - 7. Vollstreckungsverträge, Insolvenzverfahren von Prof. Dr. iur. Bernd Banke

(9)

video locked

Über den Vortrag

98 von 100 Kursteilnehmern bestanden das erste juristische Staatsexamen dank unserer Inhalte sofort. Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Vergleich.

Der Vortrag „Archiv - 7. Vollstreckungsverträge, Insolvenzverfahren“ von Prof. Dr. iur. Bernd Banke ist Bestandteil des Kurses „Archiv - Zwangsvollstreckungsrecht 2. Staatsexamen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Vollstreckungshindernisse / Vollstreckungsverträge
  • Grundlagen Insolvenzverfahren

Quiz zum Vortrag

  1. Nein, es können nur vollstreckungsbeschränkende Inhalte vereinbart werden.
  2. Ja!
  3. Das steht im Einzelfallermessen des Vollstreckungsorgans.
  4. Es können nur vollstreckungserweiternde Inhalte, nicht aber vollstreckungsbeschränkende Inhalte vereinbart werden.
  1. § 767 ZPO analog
  2. § 771 ZPO analog
  3. § 805 ZPO analog
  4. § 731 ZPO analog
  5. § 767 ZPO direkt
  1. § 89 InsO
  2. § 98 InsO
  3. § 16 InsO
  4. § 76 InsO
  5. § 56 InsO
  1. Alle Antworten treffen zu !
  2. Aussonderungsberechtigte, § 47 InsO
  3. Absonderungsberechtigte, §§ 49 ff. InsO
  4. Massegläubiger, §§ 53 ff. InsO
  5. Aufrechnungsberechtigte, §§ 94 ff. InsO

Dozent des Vortrages Archiv - 7. Vollstreckungsverträge, Insolvenzverfahren

Prof. Dr. iur. Bernd Banke

Prof. Dr. iur. Bernd Banke

Prof. Bernd Banke, Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Reutlingen,

Lehrbeauftragter für Wirtschaftsethik an der Hochschule St. Gallen, Rechtsanwalt. Spezialgebiete Zwangsvollstreckung und Insolvenzrecht. Prof. Banke macht aus Frust mit dem Vollstreckungsrecht Lust an dieser komplizierten Materie.


Kundenrezensionen

(9)
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

9 Kundenrezensionen ohne Beschreibung


9 Rezensionen ohne Text