Kurse nach Dozenten
Prof. Dr. Gerd E.K. Novotny

Prof. Dr. Gerd E.K. Novotny

Prof. Dr. Gerd E. K. Novotny studierte ab 1960 Psychologie am University College London und erlangte 1963 den Bacholor of Science (Honours)
Von 1963-64 arbeitete er als Volontär im C. u. O. Vogt-Institut für Hirnforschung in Neustadt/Schwarzwald. Anschließend nahm er seine Dissertationsarbeit am Institut für Physiologie des University College London über die Auswirkung der ionischen Zusammensetzung von Irrigationslösungen auf die elektrische Aktivität der Großhirnrinde der Ratte auf.
1969 wurde im der Ph. D. für Physiologie verliehen. Nach seiner Tätigkeit im Rahmen des SFB33 am Institut für Experimentelle Neuroanatomie der Universität Göttingen wechselte er 1972 an das Anatomische Institut der RWTH Aachen.
1982 wurde er zum Universitätsprofessor am Anatomischen Institut der Universität Düsseldorf ernannt.
Weiterlesen Text verbergen