Kurse nach Institutionen

Universität Leipzig Logo
Universität Leipzig

Mit rund 35.000 Personen – Studierende, Wissenschaftler und Angestellte – ist die Universität Leipzig eine der größten Hochschuleinrichtungen des Freistaates Sachsen. Mehr als 4.300 Mitarbeiter arbeiten am Universitätsklinikum Leipzig, das 1999 in eine Anstalt öffentlichen Rechts umgewandelt wurde. Hier werden jedes Jahr rund 50.000 Patienten stationär und mehr als 306.000 Patienten ambulant versorgt.

Das Leitmotto „Aus Tradition Grenzen überschreiten“ bringt das Selbstverständnis und den Selbstanspruch der Universität Leipzig zum Ausdruck. Sie ist in Fortführung ihrer Tradition der universitas litterarum eine klassische Volluniversität mit einem breiten Spektrum wissenschaftlicher Fächer in den Geistes-, Sozialund Natur- sowie medizinischen Wissenschaften, die sich in übergreifender Zusammenarbeit gegenseitig anregen und entwickeln.

Weiterlesen Text verbergen